Montag, 20. Februar 2012

Frühlingsjäckchen KAL: Entscheidungen sind gefallen!

Heute geht es weiter bei Catherines inszenierten Frühlingsjäckchen KALUnd Entscheidungen mussten gefällt werden. Welches Modell/ Muster mit welcher Wollle.

Ich hatte ehrlich gesagt von vornherein schon einen Favoriten im ersten Post: Und zwar das Jäckchen Precious von Kim Hargreaves. Und das ist es schliesslich auch geworden, zumal Eure Kommentare ja auch mehrheitlich dafür sprachen.



















Drei Aspekte sprechen eindeutig für diese Entscheidung:
1. Die Jacke entspricht genau meinen Stil- etwas mädchenhaft verspielt, ohne too much zu sein.
2. Mir gefällt, dass ich etwas neues ausprobieren kann, denn bisher habe ich noch nie etwas mit angenähter Schleife und eingestrickten Perlen gemacht.
3. Ich benötige noch für Ende Juli ein Überziehjäckchen für die Hochzeit meiner besten Freundin.

Die Wollentscheidung war ebenfalls sehr schnell klar, denn in meinem Stash befindet sich noch von drops Alpaca Garn in altrosa, was ich sowieso für ein Bolero Jäckchen vorgesehen hatte und was ja in der Farbe nun wirklich frühlingshaft ist. Wirklich passendes Schleifenband habe ich noch nicht gefunden, dafür aber Perlen in zwei Varianten, wobei ich noch nicht genau weiss, für welche ich mich entscheiden werde. Das muss ich erstmal testen.













Eventuell werde ich das Jäckchen etwas kürzer stricken, denn ich möchte es gerne noch mehr in Richtung Bolero halten. Auf jeden Fall freue ich mich schon richtig darauf es anzuschlagen!

Übrigens gibt es noch freie Losplätze bei meinem Gewinnspiel;-)
 

Kommentare:

  1. Da bin ich gespannt, was da schlussendlich rauskommt. Perlen miteinstricken hört sich jedenfalls ganz toll an.

    Vielleicht schaut's ja auch schön aus, wenn beide Perlensorten miteingestrickt sind? Bin auf alle Fälle schon gaaanz neugierig!

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du eine sehr gute Wahl getroffen. Sowohl Farbe als auch Muster. Das Modell habe ich vor ca. einem Jahr gestrickt, allerdings in dunklem Nachtblau. Die Perlen einzustricken war für mich am Anfang ein wenig knifflig, aber nach ein paar Reihen gings ganz flott. Ich wünsche dir jedenfalls viel Spaß und gutes gelingen...
    Liebe Grüße
    babetteS.

    AntwortenLöschen
  3. Das wird bestimmt schön, in der Farbe und mit den Perlen...Da bin ich schon sehr auf die nächsten Berichte gespannt, wie das mit dem Perlen-einstricken denn geht (das habe ich auch noch nie gemacht).
    Liebe Grüße, Remy

    AntwortenLöschen
  4. Habe mir von Anfang an gedacht, dass du Precious stricken wirst, das steht dir sicher sehr gut! Die Baby Silk Alpaca ist eine gute Wahl und in altrosa sowieso :-)
    Liebe Grüsse, ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Modelle von Kim Hargreaves sowieso ganz toll und bin froh, dass ich ebenfalls drüber gestolpert bin. Auch wenn ich zum ersten Mal auf deiner Seite bin - alles Gute zum zweiten Blog-Geburtstag :-))!!

      Löschen
  5. Precious war auch mein Favorit - wird bestimmt toll! Und mit der Schleife und den Perlen sowieso genau richtig für eine Hochzeit! Ich bin gespannt!
    Liebe Grüsse,
    Anna

    AntwortenLöschen
  6. ohja, noch ein kim-modell! ich hatte noch gar nicht bemerkt, dass das jäckchen mit perlen ist, wunderschön!
    linnea

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Wahl! Die Farbe gefällt mir sehr! ...und die geschliffenen Perlen finde ich besonders schön dazu!!!
    Ich bin schon sehr gespannt auf das Ergebnis!
    Viele liebe Grüße, Nadja

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...