Donnerstag, 3. November 2011

Das "wir fahren nach Hause Set"....

... ist fertig geworden. Es besteht aus einer Mütze, einem Jäckchen und den dazu passenden Booties. Gestrickt habe ich das Set überwiegend aus der Madelinetosh dk, die es ja seit kurzer Zeit im Strickcafe gibt. Ich kann nur jedem raten sich davon zumindest einen Strang zu sichern, denn neben der tollen Farbe (hier in baltic) lässt sie sich hervorragend verstricken! Für alle drei Teile habe ich zudem lediglich einen Strang gebraucht- obwohl ich dazu sagen muss, das ich sehr fest stricke.



Der Spassfaktor fiel bei den drei Teilen jedoch sehr unterschiedlich aus. Fangen wir mal oben an:

Die Mütze war der pure Horror! Das lag vor allen Dingen daran, dass ich sie zweifarbig gestrickt habe und das ist so eigentlich nicht vorgesehen. Ich habe sie insgesamt dreimal komplett ribbeln müssen, zumal ich beim ersten Mal auch noch die Anleitung missverstanden habe... obwohl sie sehr gut und ausführlich beschrieben ist.

Das Ergebnis ist ok, allerdings musste ich allen Ernstes über 20 Fäden vernähen, was bei so einer kleinen Mütze weiss Gott kein Spass ist!



Anleitung: Aviatrix baby hat kostenlos über Ravelry
Wolle: madelinetosh tosh dk und Rowan Cashsoft dk
Nadeln: 4,5mm und 5mm

Den Cardigan zu stricken war ok. Er wird als RVO gestrickt- wie Ihr wisst, einer meiner bevorzugten Varianten. Ich habe ihn wie in der Anleitung mit kurzen Ärmeln gestrickt. Ich nehme mal an mit einem langärmeligen Body sollte das im März ok sein.

Toll war, dass ich bei Keck in Zürich die perfekten Knöpfe gefunden habe, sowie so kann ich allen diesen Laden nur ans Herz legen, denn neben der grossen Knopauswahl sind die Verkäuferinnen immer sehr zuvorkommend und beraten einen wirklich gut!



Anleitung: Puerperium Cardigan kostenlos über ravelry
Wolle: madelinetosh tosh dk
Nadeln: 4,5mm

Zum Schluss fehlten noch die passenden Booties. Und die zu stricken war eine wahre Freude. Eine ganz einfache Anleitung führt zu einem wunderschönen Ergebnis. Besonders gefällt mir, dass sie ganz bestimmt super am Fuss halten werden, denn sie sind am Schaft durch das Kraus-Rechts schön eng- ohne jedoch einzuschneiden. Ausserdem kann man sie bei Bedarf auch mal schnell nach oben krempeln. Davon werde ich ganz sicher noch ein Paar stricken!



Anleitung: Oh! Baby Baby Booties kostenlos über Ravelry
Wolle: wie bei den beiden anderen Modellen
Nadeln: 4mm

Insgesamt gefällt mir das Set. Vor allen Dingen fühlt es sich ganz besonders an, etwas für das eigene Kind zu stricken. Klar, dass da noch einiges dazu kommen wird....

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...