Donnerstag, 3. November 2011

Das "wir fahren nach Hause Set"....

... ist fertig geworden. Es besteht aus einer Mütze, einem Jäckchen und den dazu passenden Booties. Gestrickt habe ich das Set überwiegend aus der Madelinetosh dk, die es ja seit kurzer Zeit im Strickcafe gibt. Ich kann nur jedem raten sich davon zumindest einen Strang zu sichern, denn neben der tollen Farbe (hier in baltic) lässt sie sich hervorragend verstricken! Für alle drei Teile habe ich zudem lediglich einen Strang gebraucht- obwohl ich dazu sagen muss, das ich sehr fest stricke.



Der Spassfaktor fiel bei den drei Teilen jedoch sehr unterschiedlich aus. Fangen wir mal oben an:

Die Mütze war der pure Horror! Das lag vor allen Dingen daran, dass ich sie zweifarbig gestrickt habe und das ist so eigentlich nicht vorgesehen. Ich habe sie insgesamt dreimal komplett ribbeln müssen, zumal ich beim ersten Mal auch noch die Anleitung missverstanden habe... obwohl sie sehr gut und ausführlich beschrieben ist.

Das Ergebnis ist ok, allerdings musste ich allen Ernstes über 20 Fäden vernähen, was bei so einer kleinen Mütze weiss Gott kein Spass ist!



Anleitung: Aviatrix baby hat kostenlos über Ravelry
Wolle: madelinetosh tosh dk und Rowan Cashsoft dk
Nadeln: 4,5mm und 5mm

Den Cardigan zu stricken war ok. Er wird als RVO gestrickt- wie Ihr wisst, einer meiner bevorzugten Varianten. Ich habe ihn wie in der Anleitung mit kurzen Ärmeln gestrickt. Ich nehme mal an mit einem langärmeligen Body sollte das im März ok sein.

Toll war, dass ich bei Keck in Zürich die perfekten Knöpfe gefunden habe, sowie so kann ich allen diesen Laden nur ans Herz legen, denn neben der grossen Knopauswahl sind die Verkäuferinnen immer sehr zuvorkommend und beraten einen wirklich gut!



Anleitung: Puerperium Cardigan kostenlos über ravelry
Wolle: madelinetosh tosh dk
Nadeln: 4,5mm

Zum Schluss fehlten noch die passenden Booties. Und die zu stricken war eine wahre Freude. Eine ganz einfache Anleitung führt zu einem wunderschönen Ergebnis. Besonders gefällt mir, dass sie ganz bestimmt super am Fuss halten werden, denn sie sind am Schaft durch das Kraus-Rechts schön eng- ohne jedoch einzuschneiden. Ausserdem kann man sie bei Bedarf auch mal schnell nach oben krempeln. Davon werde ich ganz sicher noch ein Paar stricken!



Anleitung: Oh! Baby Baby Booties kostenlos über Ravelry
Wolle: wie bei den beiden anderen Modellen
Nadeln: 4mm

Insgesamt gefällt mir das Set. Vor allen Dingen fühlt es sich ganz besonders an, etwas für das eigene Kind zu stricken. Klar, dass da noch einiges dazu kommen wird....

Kommentare:

  1. Sehr süsse Sachen! Das Jäckchen hab ich auch schon lange in meinen Favoriten und die Schuhchen werd ich mir auf jeden Fall merken...

    Witzig, dass du gerade heute vom Keck schreibst - ich war nämlich gerade dort und einmal mehr so gar nicht zufrieden. Ich mag die Beratung nicht besonders, weil die echt nie verstehen, was ich will (und das kann unter keinen Umständen an meinen Beschreibungen liege... ;-) ) und dann find ich die Knöpfe dort auch echt unglaublich teuer... Bin heute dann weiter zum Coop City... :-)

    Ich bin schon gespannt, was du noch so an Babysachen stricken wirst!

    Liebe Grüsse,
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    das Jäckchen habe ich auch gerade gestrickt. Es ist eine tolle Anleitung. Die Schühchen sind in meinen Favoriten bei Ravelry und ich denke, dann werde ich sie auch bald mal nadeln.

    Deine Sachen haben eine wunderschöne Farbkombination. Gefällt mir gut!

    AntwortenLöschen
  3. so ein schönes set! die booties finde ich ganz besonders praktisch. und ich denke auch, dass das oberteil mit langarm drunter warm genug sein sollte, man hüllt die ganz kleinen ja meist sowieso noch in deckchen usw. im geburtshaus haben wir sogar im august noch eine heizdecke bekommen ;)
    liebe grüße
    linnea

    AntwortenLöschen
  4. liebe kirsten

    vielen vielen dank für deinen kommentar mit anleitung!! endlich habe ichs begriffen und kann das jäckchen doch noch gemäss anleitung beenden!!

    deine blaue kombi ist total süss und die farbe finde ich wunderbar!

    bis du dabei am 26. im kafi für dich? ich hoffe sehr, dass ich es diesmal mal wieder schaffe!!

    xx esther

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kirsten !

    Trotz der Mühe, die Du mit dem Mützchen gehabt hast, ist das ein tolles Trio geworden. Alles passt sehr harmonisch zueinander und sieht in der Farbwahl richtig flott aus.

    Liebe Grüße, die Bildersammlerin !

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kirstin, die Sachen sind wunderschön geworden. Da wird sich euer Kleiner bestimmt sehr wohl fühlen drin! Ich denke auch, dass das Jäckchen mit den kurzen Armen genug warm sein sollte - Sarah mag sogar lieber gestrickte Sachen mit Kurzen Ärmeln über ein Shirt oder ein Body, da geht das spielen und entdecken viel einfacher ;-) ich wünsche dir ein schöne Adventszeit - bestimmt eine ganz besondere Zeit für dich in diesem Jahr mit einem kleinen Baby im Bauch!
    herzliche Grüsse, ela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kirstin,

    vielen herzlichen Dank für Deinen Besuch meines Blogs und Deinem Kommentar, so konnte ich Deinen tollen Blog finden. Ich habe mir Deine Seiten mit großer Freude und Begeisterung angeschaut. Ich liebe ja auch das Stricken UND das Nähen. Du fertigst sehr sehr schöne Kleidungsstücke!
    Ich wünsche EUCH eine wunderschöne Adventzeit!
    Herzliche Grüße,
    Maartje

    AntwortenLöschen
  8. Das Set ist wunderschön geworden. Die Farben sind auch ganz nach meinem Geschmack.
    Wünsche Dir einen schönen Wochenstart.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...