Montag, 13. Juni 2011

Heute wurde fleissig gekocht...

....und gebacken im Hause Q, denn wir erwarten Gäste, die jedoch noch etwas auf sich warten lassen, so dass ich Euch ganz schnell zwei wirklich leckere, einfache und schnelle Rezepte zeigen möchte: 


Das erste ist ein italienischer Nudelsalat:

















Zutaten:
250gr Penne
2 grosse Handvoll frischer (!) Blattspinat
Oliven & Feta (Menge ganz nach Belieben)

Cherrytomaten
125 ml Gemüsebrühe
Saft einer Zitrone
Salz & Pfeffer

Penne kochen, den Blattspinat waschen und schneiden, ebenso die Oliven, den Feta und die Cherrytomaten. Für das Dressing die Gemüsebrühe erkalten lassen mit dem Saft der Zitrone vermengen, salzen und pfeffern. Der Salat sollte min. 1 Stunde ziehen.


Zum Nachtisch gibt es dann noch White Chocolate Blueberry Cupcakes:
















Cupcakes- Teig (12 Stück):

125 gr. Butter
120 gr. Zucker
1/2 TL Vanillezucker
2 Eier
125 ml Milch
350 gr. Mehl
2 TL Backpulver
1 Prise Salz

250gr. Blaubeeren
100gr. weisse Schokolade (grob gehackt)

Die Butter zerlassen und mit dem Zucker und dem Vanillezucker mit einem Schneebesen vermischen. Die beiden Eier sowie die Milch dazugeben. Mehl, Backpulver und Salz mischen und zu den flüssigen Zutaten geben. Nicht zu doll rühren, denn sonst werden die Cupcakes steinhart. Zum Schluss die Blaubeeren und die Schokolade unterheben und in die Förmchen verteilen. 

Das Topping:
200 gr. Philadelphia 
125 gr. Butter
abgeriebene Schale einer Zitrone
150 gr. Puderzucker 

Alle Zutaten schön cremig schlagen und bis zum Auftragen auf die erkalteten (!) Cupcakes noch mal in den Kühlschrank stellen. Ich habe noch ein bisschen Lebensmittelfarbe untergemischt und weisse Schokolade drübergehobelt. 


So, die Gäste müssten jetzt jede Minute hier aufschlagen, also wünsche ich Euch einen guten Appetit! 

1 Kommentar:

  1. Mhhh.....die Cupcakes sehen sooo gut aus!!!! Davon würd ich jetzt gerne einen haben :D
    Liebe Grüße, Nadja

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...