Freitag, 28. Mai 2010

Ja ja, das schöne Wetter...

.... verleitet mich momentan schon sehr dazu eher auf Balkonien zu lesen, als zu stricken. Aber so ganz lassen kann ich es dann doch nicht und habe wieder was Neues auf den Nadeln. Und zwar diesen süßen Baby Wickel Cardigan für meinen Neffen Hennes.



Das Schöne an den Babysachen ist ja schließlich, dass sie schnell angefangen und ebenso zügig auch schon vollendet sind:) 
Und da lacht mein Strickerherz!

Montag, 17. Mai 2010

Damit mein Blog...

.... nicht noch länger verwaist erscheint, schreibe ich heute, auch wenn ich kein neues fertiges Teil präsentieren kann. Aber dafür habe ich ganz viele Ideen in meinem Kopf....

Zunächst einmal habe ich diese tolle Seite entdeckt, die voll ist von kostenlosen Strick-, Häkel-, und Nähanleitungen (in englisch) - manche sogar mit einem tutorial. Da habe ich mir schon das ein oder andere ausgeguckt für meine nächsten Projekte.

Apropos nächsten Projekte: Es dauert gar nicht mehr lange und mein derzeitiges Lieblingsprojekt "Der fluffy Sommerschal" ist fertig. Ich denke, ich bekomme noch so drei Wiederholungen des Musters hin, bis die Wolle alle ist und dann kann ich ihn blocken. Ich bin ja schon ein bißchen aufgeregt was das betrifft, da ich mir noch gar nicht vorstellen kann, wie lang er dann tatsächlich wird und weil ich ein bißchen Angst habe etwas falsch zu machen und ihn mir zu versauen verderben....

Mein Cardigan wächst und gedeiht ebenfalls. Die linke Vorderseite ist am Wochenende fertig geworden und mit der Rechten werde ich dann schnellstmöglich beginnen. Ich hätte ja ehrlich gesagt nie gedacht, dass es sooo lange dauert, bis der Cardigan (dann irgendwann) fertig ist- da gehen die ganzen Babysachen schon um einiges schneller!

Das Babygeschenk für meinen Neffen kam übrigens super an, auch wenn die Mütze schon fast ein bißchen zu klein war. Da Neugeborene aber ja sowieso schnell wachsen, finde ich das gar nicht so schlimm. Ausserdem habe ich schon Wolle im Strickcafe bestellt für das nächste Geschenk, zumal dort noch bis zum 31.Mai eine sale Aktion auf diverse Garne stattfindet und eben auch auf die baby merino Wolle, die sich wirklich toll verstricken lässt! Also zugreifen!

Samstag, 1. Mai 2010

Das Babygeschenk....

....ist jetzt komplett! Denn ich habe zu den Booties nun noch das passende Mützchen für meinen süßen Neffen, der vor drei Tagen das Licht der Welt erblickte, gestrickt.

Die Anleitung habe ich ein bißchen geändert, da mir ein Bündchen einfach besser gefallen hat. Ansonsten ist sie aber total leicht und idiotensicher beschrieben. Ach ja... und ich habe für das gesamte Set gerade mal ein Knäuel von der Wolle benötigt- die ist also sehr ergiebig, obwohl ich wieder gemerkt habe, dass mir das Stricken mit reiner Baumwolle, die so wenig elastisch ist, nicht ganz so liegt....





Und hier nochmal zusammen mit den Booties:



Anleitung: kostenlos auf englisch hier
Wolle: Linea Pura Organico von Lana Grossa
Nadel: 4mm

Inspiriert dazu hat mich neulich die süße Bébémütze von Ela, obwohl meine bei weitem nicht so schön gleichmäßig geworden ist. Aber es war auch mein erstes Mal mit einem Nadelspiel und ich muss ehrlich gestehen, dass mir das (leider) noch nicht allzu leicht von der Hand geht. Ich habe wirklich ein Weilchen überlegt, ob ich es mir einfach mache und eine andere Mütze (ohne Nadelspiel) stricke -jedoch siegte letzten Endes mein Ehrgeiz wieder was Neues zu lernen, zumal ich mir schon jetzt ganz tolle Handschuhe und Stulpen bei ravelry für den Herbst ausgesucht habe und spätestens dafür benötige ich dann ja einen versierten Umgang mit fünf Nadeln!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...